online casino bonus ohne einzahlung

 

 

 

 

 

 

Wie man mit dem Spielen progressiver Slots Profit macht

Slots bezeichnen die extrem beliebten Spielautomaten, die entweder im realen Casino oder einer Spielhalle verfügbar sind oder auch virtuell in einem Online Casino gespielt werden können. Normale Slots bieten dem Spieler dabei die Möglichkeit, immer wieder mit dem Zufall zu taktieren und auch variable Einsätze so zu nutzen, dass er am Ende erfolgreich ist. Es bleibt natürlich eine Frage des Glücks.

 

Progressive Slots dagegen arbeiten ein wenig anders. Sie legen eine kleine Prozentzahl der Einsätze zurück und bilden damit einen Jackpot. Dieser Jackpot kann dann Gewinnhöhen erreichen, die bei normalen Slots nicht möglich sind. Das hängt davon ab, wie der Slot eingerichtet ist.

 

In vielen Fällen wird der Jackpot nur auf einem Gerät aufgebaut, ist also sehr individuell. Aber es gibt auch Slots, die über mehrere Spielorte vernetzt sind und in diesem Netzwerk einen Jackpot auflaufen lassen. Das macht es für Spieler natürlich unwahrscheinlicher, selbst in den Genuss eines solchen Gewinns zu kommen.

 

Wer sich also gerne mit den progressiven Slots beschäftigen möchte, benötigt eine geeignete Strategie, um sich die besten Chancen zu geben, erfolgreich zu spielen. Das Glück lässt sich nur bis zu einem gewissen Grad beeinflussen, aber alle Elemente, auf die Zugriff herrscht, sollten ideal abgestimmt werden.

 

Die beste Strategie für progressive Slots

Das wichtigste visuell sichtbare Element ist das Jackpot-Meter. Hier können Spieler beobachten, wie der Jackpot anwächst, während sie und andere Spieler bei diesem Slot ihre Einsätze platzieren. Das erhöht die Motivation ungemein, wenn erkennbar ist, in welche Höhen der Jackpot gerade ansteigt, obwohl es nicht unbedingt ein Kennzeichen für eine baldige Ausschüttung ist.

 

Bei progressiven Slots bietet sich an, mit dem maximal möglichen Einsatz zu spielen. Das hat einen einfachen psychologischen Grund. Es ist ein unheimlich frustrierendes Erlebnis, die gewinnende Kombination aufleuchten zu sehen, dann den Jackpot aber nicht komplett ausgezahlt zu bekommen, weil eben nicht der maximale Einsatz gespielt wurde.

 

Progressive Jackpots sind gewöhnlich sehr volatil, haben also eine geringere Gewinntrefferquote als feste Jackpots. Das bedeutet, dass der Spieler ein gewisses Stehvermögen mitbringen muss. Auch eine lange Phase mit Verlusten muss überstanden werden können. Dazu gehört auch die entsprechende Bankroll, die es erlaubt, bei maximalem Einsatz häufig zu verlieren.

 

Da selbst das Durchhalten über einen längeren Zeitraum keine Gewinngarantien bringt, ist das Spielen von progressiven Slots mit einem Grundrisiko behaftet, das auch zu einem hohen Verlust führen kann. Dieses Risiko lässt sich nicht ausschließen, denn es bleibt natürlich ein Glücksspiel.

 

Für Gewinne bei progressiven Slots muss Vorarbeit erledigt werden

Bei einem Glücksspiel gibt es keine Strategie, die einen Gewinn garantieren kann. Diese Erkenntnis steht voran. Es gibt aber viele Faktoren, die Spieler beeinflussen können, und das sollten sie auch tun, um sich die beste Möglichkeit zu geben, wirklich einmal den Jackpot zu gewinnen. Zuerst ist es wichtig, in der richtigen Stimmung zu sein und Spaß am Spielen eines Slots zu haben. Druck und Geld gewinnen zu müssen, ist bereits der Anfang vom Ende.

 

Informationen sind alles. In Spieler-Foren, Facebook-Gruppen und auf diversen Bewertungsseiten lassen sich viele Informationen einholen, um einen idealen Jackpot-Slot zu finden. Die Zeit sollte sich jeder Spieler nehmen, um bewusst auszusuchen, welches Angebot aktuell gerade das beste ist. Hierbei kann auch auf Bonusangebote geachtet werden. Prüfen Sie, ob ein Online Casino Bonus ohne Einzahlung 2021 neu angeboten wird.

 

Hat sich der Spieler für einen Slot entschieden, empfiehlt es sich, zunächst eine Demoversion zu spielen. Diese sind überall im Internet kostenlos verfügbar und dienen dazu, den Slot und seine Funktionsweise sowie Spezialfunktionen kennenzulernen. Dieses Training mit virtuellem Geld kann mit einem Trainingslager vor der Bundesligasaison im Profifußball verglichen werden.

 

Dazu sollten Überlegungen zur eigenen Bankroll angestellt werden. Welche Einsätze können gespielt werden, ohne dass ein finanzielles Problem entsteht? Welches Limit an Geld stellt sich der Spieler zur Verfügung? Auf keinen Fall sollte mit Geld gespielt werden, das anderweitig benötigt wird. Man sollte nur Geld in der Bankroll einsetzen, auf das am Ende auch verzichtet werden kann.

 

Die Jackpot-Größe ist zumindest ein Anhaltspunkt

Die Slots haben einen Zufallsgenerator eingebaut, der es am Ende für jeden Spieler unmöglich macht, vorherzusagen, wann ein Jackpot mit einer großen Auszahlung fällig ist. Es kann einfach in jedem einzelnen Spiel passieren oder eben nicht. Spieler, die versuchen, den Zufallszahlengenerator auszutricksen, haben letztendlich keine Chance und werden ihr Geld über kurz oder lang verlieren.

 

Dennoch sollte immer ein Blick auf die aktuelle Höhe des Jackpots geworfen werden. Da die Gewinnchancen durch den Zufallsgenerator gleich bleiben, sollten immer die größten Jackpots gespielt werden, da dann zumindest der größtmögliche Gewinn herauskommen kann, wenn dem Spieler das Glück tatsächlich einmal hold ist.

 

Hinzu kommt, dass der Glaube kursiert, längere Zeit nicht auszahlende Slots seien nahe dran an einer Auszahlung. Das ist so nicht richtig, denn die Gewinnwahrscheinlichkeit bleibt tatsächlich immer gleich groß, aber irgendwann muss der Gewinn ja einmal kommen und so kann es doch Sinn ergeben, Slots zu spielen, die schon lange keinen Jackpot mehr ausgezahlt haben. Ein Blick auf die Auszahlungstabelle des Slots bringt hier Licht in die Angelegenheit.

 

Mit Bonusgeld spielen und Gewinne optimieren

Da nahezu alle Online Casinos heutzutage einen Bonus anbieten, wenn sich ein Spieler registriert, ist es natürlich ideal, genau dieses Bonusgeld für einen progressiven Slot zu verwenden. Der Spieler minimiert das Risiko des totalen Verlusts und kann hauptsächlich das Bonusgeld einsetzen, um den Slot zu spielen. Aber Achtung, manchmal dürfen Jackpot-Slots mit einem Bonus nicht gespielt werden.

 

Viele Bonusaktionen bieten gleich bei mehreren Einzahlungen hohe Bonuszahlungen an, was Spieler unbedingt ausnutzen sollten. Hier gibt es gratis Prämien, die einfach so mitgenommen werden können, auf das Casinokonto. Der Bonus ist zwar immer mit einer gewissen Umsatzanforderung verbunden, aber auch über die kann sich im Vorfeld natürlich informiert werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

 

Zusätzlich kann an Turnieren oder Wettbewerben teilgenommen werden, was die Gewinnchancen insgesamt erhöht und das Spielcasino-Erlebnis zu einer unterhaltsamen Veranstaltung machen kann, bei der eben nicht nur die Frage nach Gewinn und Verlust im Mittelpunkt steht.

 

Rahmenbedingungen verbessern – Gewinne ermöglichen

Es gibt also keine Gewinnstrategie, die lückenlose Gewinne ermöglicht. Der Zufallsgenerator ist eben nicht auf legalem Wege beeinflussbar. Dennoch können Spieler die Rahmenbedingungen für das Gewinnen verbessern, um dann im Gewinnfall wirklich maximal profitieren zu können. So kann der progressive Slot doch zum Glücksfall werden.