Mit 888Poker zur WSOP 2018 oder einem Live Event deiner Wahl

Der Traum eines jeden ehrgeizigen Poker-Spielers, egal ob Deutscher, Europäer, Asiate oder einer anderen Nationalität zugehörig, ist die Teilnahme an der großen World Series of Poker in Las Vegas, dem Casino Mekka. Wie jedes Jahr wird auch in 2018 die Weltmeisterschaft für satte 10.000$ Turnier Buy-In im Main-Event angeboten - Dies ist jedoch für viele Teilnehmer nicht einfach aufzubringen. Der Hauptpartner und Sponsor der Serie, 888Poker, gibt Spielern die Chance bereits ab 0,01€ über diverse Steps dabei zu sein - Auch live ist dies bei den German Poker Days möglich. Über Qualifier, also kleinen Satelliten Events kann man sich bis zu einem großen Finale hochspielen - Im Paket sind die Hotel und Flugkosten bereits enthalten - All-In also quasi. So ist es dann auch für das ganz kleine Portemonnaie möglich sich durch Online Poker Verranstaltungen sehr günstig und einfach zu qualifizieren und seinen großen Traum zu spielen.

 

In den letzten Jahren nahmen an den jährlich fast 80 großen Bracelet Events abertausende internationale Spieler aus bis zu 100 Ländern, die meisten natürlich aus den USA selber, teil - Das rießige Rio and Suites Hotel etwas außerhalb vom Strip (Las Vegas Boulevard) kommt dann mit seiner großen Eventfläche an seine Kapazitäts-Grenzen. Kein Wunder bei Turnieren mit bis zu 20.000 und mehr Teilnehmen, oft sogar 3-4 Events parallel. Im Main-Event geht es alleine für den Turniersieger um Summen im Bereich von 7.000.000 US Dollar - „life changing money“ kann man sagen! Da ist der Traum einmal so einen Final Table zu erreichen völlig verständlich und die WSOP die Event Serie des Jahres, nicht nur in 2018.

 

Doch nicht nur auf der ganz großen Bühne im Sin City Nordamerikas, auch viel näher und oft einfacher zu erreichen gibt es in Europa immer mehr Poker Events der Extraklasse. Unter anderem im Hot Spot Barcelona - Einem der schönsten Casinos - Gibt es immer wieder Major Events powered by 888Poker! Durch immer anspruchsvollere Spieler, die auch auf die Locations und Standorte achten sind die Eventplaner gefragt. Ein Rahmenprogramm wird oft angeboten, neben den großen, teuren Main-Events und viele Satelittes und Hotels zu Sonderkonditionen sodass ich hier die kleinen Spieler in die große Pokertet schnuppern können. Hier trifft man, wie auch in Las Vegas, die Pokerelite. Ganz normale Menschen könnte man sagen - In der Branche aber Stars über die TV und Streaming Bildschirme jeder Pokernews Seite laufen.

 

Bei den Super Highrollern ganz normal, das Staking für Poker Turniere jenseits der 50.000$ bis 100.000$ Buy-Ins. Kaum einer spielt diese zu 100% auf eigenes bzw. volles Risiko - Vor allem nicht mit Re-Entrys etc. Dies wäre vermutlich auch bei dem kleinen Glücksanteil keine gute Idee. Um die immer noch große Varianz auszugleichen bzw. etwas zu verbessern werden Prozente und Anteile hin und her getauscht oder über spezielle Plattformen ver- und gekauft um Teil dieses „Promis“ zu sein und bei eventuellem Gewinn mit zu profitieren. Bei Turnieren die bis zu 1 Mio Dollar kosten ist es ohne Staking auch gar nicht mehr möglich - Hier werden vor dem Event oft größere Geschäfte betrieben als beim Turnier selber. In Asien soll es sogar schon Turniere im kleinen Rahmen im Wert von über 10 Millionen Euro gegeben haben - Beispielsweise Macau bietet dafür sicherlich Optionen und auch die nötigen Spieler.

 

Natürlich muss man nicht zwingend nur um Live-Pakete bzw. Reisen und Turnier-Buy-Ins spielen. An zahlreichen Cash-Game Tischen ab 0,01$/0,02$ oder auch weiteren Varianten wie Omaha oder einem Sit n Go Turnier kann man zum Spaß aber auch mit ambitionierteren Zielen zocken und gewinnen - Vielleicht das nächste Urlaubsgeld für eine Reise mal ganz ohne Casinos und Poker. 888 Poker bietet alle Optionen an - Diese zu Testen liegt ganz bei Dir.