Suchen Sie nach
nem guten Casino
in dem Sie auch Poker
spielen können:
Online Casinos
OnlineCasinoEchtgeld

p

Die große Beliebtheit von Kasinos in Deutschland

Deutsche versuchen gerne Ihr Glück beim Glücksspiel. Dank dem Internet gibt es dazu auch immer mehr Möglichkeiten. Man muss nicht länger in verrauchten Spielhallen mit alkoholisierten Nachbarn am Spielautomaten sitzen. Stattdessen können wir heute von zu Hause aus auf dem Sofa in Internet-Kasinos wie Casino X spielen.

Welche Glücksspiele sind in Deutschland am beliebtesten?

Es gibt in Deutschland einige große Gruppen an Spielanbietern, die alle ihre eigenen Klienten haben

- am wichtigsten das Lotto mit seiner großen Tradition und einer weiten Akzeptanz in der Bevölkerung

- die Sportwetten, besonders die Wetten auf Fußballspiele, ebenfalls mit Tradition und Anerkennung in der Bevölkerung

- Spielhallen mit vielen verschiedenen Automatenspielen, vom Videopoker bis zum einarmigen Banditen

- Kasinos mit vielen Spielen aller Art, besonders den Klassikern wie Roulette

- Online-Kasino, die so ziemlich alles anbieten was von den anderen angeboten wird. Die einzige Ausnahme ist, hier wird alles mit Software betrieben, über das Internet. Lesen Sie mehr hier.

Wenn wir einen Blick darauf werfen mit welchen Spielarten am meisten Geld umgesetzt wird und annehmen, dass ein hoher Umsatz auf große Beliebtheit der Spielart schließen lässt, genauso wie wachsender Umsatz auf eine wachsende Beliebtheit schließen lässt, dann ist das Lotto die beliebteste Art sein Geld einzusetzen.

Spielhallen und Kasinos sind eher an dritter und vierter Stelle beim Umsatz angesiedelt. Allerdings steigt besonders der Umsatz bei den Kasinos, die online aktiv sind, in den letzten Jahren stetig an.

Was macht Online-Kasinos populär

Nun fragen sich viele sicher warum der Anteil am Umsatz mit dem Glücksspiel in Online-Kasinos über die letzten Jahre gewachsen ist. Das liegt zum einen daran, dass die neue Gesetzgebung bezüglich der Spielhallen in der Nachbarschaft zu einem deutlichen Rückgang der Zahl der Automatenkasinos geführt hat.

Der neuen Gesetzgebung zufolge müssen alle Spielhallen mindestens eine Entfernung von 500 Metern zueinander haben. Außerdem müssen Sie 200 Meter von Oberschulen entfernt sein.

Gleichzeitig hat sich die Internettechnologie in den letzten Jahren extrem verbessert. Man kann die meisten Kasinospiele jetzt auf dem  Mobiltelelefon spielen. Rechenleistung und Verbindungskapazitäten sind mittlerweile gut genug.

Neben dieser Drosselung des Marktes für die Konkurrenz von Kasinos und speziell Onlinekasinos, hilft das Aufkommen des Texas Hold'em Poker, Kasinos bekannter zu machen. Die Turniere im Poker werden live aus großen Kasinos übertragen und haben viel Interesse an diesem Spiel erwecken können.

Mit dem Interesse am Poker ist dann natürlich auch das Interesse an Spielen gewachsen, die im gleichen Raum wie der Pokertisch sind. Das wären dann zum Beispiel Roulette und Blackjack.

Neue Spielformen ziehen die Kunden an

 Kasinobetreiber denken sich immer wieder neue Spielformen aus. Im Internet findet man mittlerweile sogenannte Live-Kasinos. Das sind Liveübertragungen von Kasinos, die wie echte TV-Studios eingerichtet sind. Aufgrund rechtlicher und kommerzieller Faktoren befinden sich die Studios für diese Live-Kasinos meist in Osteuropa, dem Baltikum oder in Asien.

In so einem Live-Kasino kann dann jeder spielen, sei es zu Hause auf dem Sofa oder unterwegs auf dem Mobiltelefon oder Pad. Dabei hat ein Live-Kasino sogar Vorteile gegenüber einem echten Kasino. Sie können in so einem Kasino ständig die Statistik der letzten Spiele überblicken. Sie sehen welche Zahlen beim Roulette zuletzt gefallen sind und können Ihre Strategie so leichter anpassen.

Hinzu kommt eine Chatfunktion mit dem Croupier und eine Zeitlupenfunktion, mit der Sie die letzte Runde nachverfolgen können. 

Der Gesetzgeber schaut weg

Anders als bei den Automatenkasinos, gibt es bei den Online-Kasinos keine Bewegung hin zu strengerer Regulierung durch den Gesetzgeber. Das liegt wohl auch daran, dass es deutlich komplizierter ist Online-Kasinos zu regulieren und sie bis jetzt noch einen etwas kleineren Umsatz erwirtschaften.

Fazit

Kasinos werden in den letzten Jahren immer beliebter. Ein großer Teil dieses Zuwachses an Beliebtheit ist die einfachere Erreichbarkeit von Online-Kasinos und die Laissez-Faire Attitüde des Gesetzgebers gegenüber Unternehmen aus dem europäischen Ausland, die deutsche Spieler im Internet bedienen. Die Spielhallen haben es da deutlich schwerer, da sie mit den immer strenger werdenden Gesetzen konfrontiert sind.