p

p

Citytours mit dem German Poker Tours

Der Februar steht ganz im Zeichen der German Poker Tours und hier nutzen viele die Gelegenheit, um eine kleine Städtereise zu machen. Berlin, Bremen, Bremerhaven oder auch Wolfsburg und Rozvadov in Tschechien stehen auf dem Programm und somit ist für jeden die passende Stadt zu finden, die er besichtigen kann. Denn eine kleine Erholung kann nie schaden, damit man anschließend wieder fit ist. 

Die Hauptstadt Berlin

Berlin hat natürlich einiges zu bieten. Hier findet am 16.2.19 das Poker Special in der Pokerlounge statt und vorher können Sie sich noch die tollen Sehenswürdigkeiten der Stadt anschauen. Je nachdem, wann Sie anreisen, haben sie zudem die Möglichkeit das Nachtleben kennenzulernen. Oder finden Sie ein Online-Casino mit Poker, um sich auf den Samstag einzustellen und sich warmzuspielen. 

Bremerhaven – die Stadt mit Charme

Bremerhaven ist eine Stadt mit Charme, die Sie unbedingt besichtigen sollten. Am 20.2.19 findet hier das Monster Deepstack im Billard Snooker Salonstatt und es wird jede Menge Aufmerksamkeit erregen. Der Start ist um 19 Uhr angesetzt, Sie können aber bis 21 Uhr einsteigen. Eine Voranmeldung wäre sinnvoll.

Wer schon vorher in der Stadt ist, sollte sich den Zoo am Meer anschauen oder auch das Auswandererhaus. Das Deutsche Schifffahrtmuseum ist ebenfalls einen Besuch wert und sollte nicht verpasst werden. 

Bremen – hier locken tolle Preise

Wer sich eine Reise zur WSOP 2019 nach Las Vegas sichern möchte, sollte auf dieses Turnier nicht verzichten. Start ist ab 19 Uhr aber auch Späteinsteiger können noch bis 23 Uhr mitmachen. Doch nicht nur das Poker Turnier im Eventloft Schuppen 2 verspricht Spannung. Bremen hat ein aufregendes Nachtleben, welches Sie nicht verpassen sollten. 

Zudem haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich die Stadt genauer anzuschauen. Der Bremer Roland, das Rathaus oder auch St. Petri Dom und die Böttcherstraße sind nur einige Punkte, die Sie auf jeden Fall auf Ihrem Besichtigungsplan stehen haben sollten. Außerdem bietet Bremen zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen Sie sich stärken können. 

 Mittlerweile sind die German Poker Days beliebter denn je und seit der Gründung werden immer wieder neue Rekorde gebrochen. Gegründet wurden die German Poker Days im Jahr 2007 in Osnabrück und hier hat wohl keiner damit gerechnet, dass dieses Event so erfolgreich werden könnte. 

Während beim ersten Turnier gerade mal 49 Spieler dabei waren, waren es 10 Jahre nach dem Start schon 451 Teilnehmer. Somit war dies wohl das größte, jemals in Deutschland ausgetragene Pokerturnier, welches an einem Tag, in Bremen, durchgeführt wurde. 

Doch auch 12 Jahre nach der Gründung sind die German Poker Days noch sehr beliebt und ziehen immer mehr Spieler an. Wenn auch Sie sich noch anmelden möchten, können Sie dies jederzeit tun und in einer Stadt Ihrer Wahl einsteigen. Genießen Sie einen Städtetrip der besonderen Art, besichtigen Sie die tollen Wahrzeichen und lassen Sie sich am Abend zum Meister küren. Besser kann ein solcher Städtetrip doch gar nicht enden. Nutzen Sie Ihre Chance und steigen Sie jetzt noch bei den German Poker Days ein. Sie werden es garantiert nicht bereuen und zudem warten tolle Gewinne auf Sie, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.