p

Musik in einem Casino: Auswahlkriterien und Spielerbeeinflussung

Die Musik im Casino ist eine natürliche Erweiterung der entspannenden Atmosphäre. Umso unmöglich ist es, sich moderne Online-Casinos ohne Sound vorzustellen. Aber wie kann man herauszufinden, wo sich der Spieler am wohlsten fühlt? Dafür gibt es Online-Casino-Site-Aggregatoren, die jedem bei der Auswahl eines sicheren Glücksspielbetriebs helfen. 

Zudem muss jeder Spieler wissen, dass es sowohl lizenzierte als auch nicht lizenzierte deutsche casinos gibt. Wenn eine Ressource eine Lizenz erhalten hat, bedeutet dies, dass sie eine vollständige Prüfung auf Dutzende von Parametern bestanden hat:

• auf Lizenzierung von Spielen;
• auf Qualität des Geschäftsplans;
• auf Finanzenglaubwürdigkeit;
• auf die Fähigkeit, Besucherinformationen zu schützen.

Psychologische Funktionen der Casino-Musik

Seitdem Psychologen herausgefunden haben, dass Casino-Musik die Stimmung und das Verhalten der Besucher beeinflusst, wurde dieser Aspekt mehr als ernst genommen. Bei der Auswahl der musikalischen Begleitung im Online-casino werden folgende Punkte beachtet:

Stimmungsverbesserung

Wissenschaftler haben bewiesen, dass Musik die Stimmung verbessern kann. Richtig kombinierte Schallwellen fördern die Produktion von Dopamin, den Hormon des Glücks und des Vergnügens. Zahlreiche Spieleinrichtungen nutzen ihre Ergebnisse, um das Publikum auf die richtige Weise abzustimmen. Daher ruft die Musik im Casino bei vielen Besuchern ein unerklärliches Freudegefühl hervor, den Wunsch, den Besuch zu verlängern und zu wiederholen.

Verhaltenskorrektur

Die Stimmungsverbesserung ist doch keine Hauptaufgabe, da sich die glücklichen Menschen ganz unvorhersehbar verhalten können, einschließlich übermäßiger Aktivität, die alle anderen stört. Daher werden nach den Ergebnissen mancher Studien Melodien ausgewählt, die das Benehmen ruhiger, konzentriert und sogar zielgerichtet machen.

Konzentrationsfähigkeitsstärkung

Normalerweise dreht sich die Musik bei Spielautomaten im Kreis. Die Soundeffekte haben einen bestimmten Zyklus, und dies wird absichtlich gemacht. Alles kommt darauf daran, dass musikalisches Kunterbunt einen Teil der Aufmerksamkeit ablenkt. Und wenn das Gehirn sich wiederholende Geräusche behält, lenken sie nicht mehr ab, sondern veranlassen zu einem bestimmten Spiel und seinem Spielzyklus an.

Diese zyklische Musik hat zwar einen Nebeneffekt. Die sich wiederholende Melodie wird nur von einigen Spielern gemocht. Den anderen geht sie aber auf die Nerven. Demzufolge wählen sehr viele Benutzer Lieblingsslots unbewusst – nur nach ihrer Soundkomponente.

Einprägsamkeit des Spiels

Die ansteckenden Gassenhauer sind sehr denkwürdig. In Online-Casinos gibt es beliebte Spielklänge, die fast jedem bekannt sind. Wenn die Spieler Slot-Töne summen oder pfeifen, wird dies als großer Erfolg angesehen. Dies bedeutet, dass das Spiel schon eingeprägt ist.

Einprägsamkeit der Marke

Das Gleiche gilt für für Werbezwecke geschriebene Casino-Songs, die in Lounge-Bereichen gespielt werden. Wenn die Gäste der Spieleinrichtungen die Melodie unbewusst wiederholen oder erklären, dass sie immer wieder im Kopf spielt, zeigt dies die richtige Auswahl der Markenzusammensetzung an. Die Musik für Casino-Werbung ist nicht weniger wichtig als der Slogan, daher wird der Einprägsamkeit maximale Aufmerksamkeit geschenkt.

Verlängerung des Interesses

Jedes Casino-Spiel ist etwas monoton. Deswegen wird das Gehirn manchmal müde. Letzten Endes beginnen sich die Spieler bei monotonen Aufgaben zu langweilen. Dieses Problem wird auch mit Hilfe von Soundtrack gelöst.

Selbst die angenehmste Musik ist doch lästig. Es gibt spezielle Auswahlmethoden für Musikkompositionen, bei denen die Besucher nicht müde werden. Da wird solch ein Hintergrund gewählt, der nur minimal ermüdet und stattdessen die Begeisterung verlängert. Die Musik weckt den Wunsch, womöglich lange im Casino zu bleiben oder ein bestimmtes Spiel zu spielen.

Ausschaltung der Online-Casino-Musik

Unabhängig davon, wie gut die Casino-Melodien ausgewählt sind, ist es unmöglich, den Moment der individuellen Ermüdung im Voraus zu wissen. Daher erlauben Entwickler von Software für Online-Casinos die Soundeinstellungen zu verwalten, um die Loyalität des Publikums zu erhöhen: entweder die Hintergrundmelodie oder die Töne von Ereignissen sowie alle zusammen zu deaktivieren.

Viel Spaß im Online-Casino!

Die Casino-Musik weckt also bei Besuchern Interesse und lässt sie durch Spiel-Monotonie nicht müde werden. Das ist keine zufällige Melodienreihe, sondern ein wichtiger Bestandteil des Marketing- und Psychologie-Mechanismus, der dazu beiträgt, Kunden anzulocken und sie zu veranlassen, immer wieder zum Glücksspiel zurückzukehren. Willkommen im Online-Casino – da kann jeder Spieler eine tolle Zeit verbringen und Musik wird ihm dabei helfen!